blogHeader

5 Wege, Mütter als neue Freunde zu gewinnen

Five-Ways-to-Make-New-Mom-Friends

Als frisch gebackene Mutter neue Freunde zu finden, ist nicht immer eine leichte Aufgabe. Es ist genau so, wie am ersten Schultag in der Cafeteria zu stehen, umgeben von Fremden, und sich zu fragen, wo man reinpasst – aber dieses Mal sind Sie auf dem Spielplatz, Sie haben ein Baby auf dem Arm und gerade „Alle meine Entchen“ zum tausendsten Mal gesungen, und Sie möchten sich einfach nur mit Erwachsenen unterhalten. Ist das zu viel verlangt?!

Egal, ob Sie im Supermarkt, auf dem Spielplatz oder im The Little Gym sind: Als frisch gebackene Mutter sind Sie immer auf der Suche nach Müttern als potenzielle Freundinnen und begierig darauf, ein Gespräch über IRGENDETWAS zu beginnen. Egal, wo Sie sind, Mütter als Freunde zu finden muss nicht in Panik oder Stress ausarten. Hier sind 5 Tipps, wie Sie andere Mütter mit Leichtigkeit zu Freundinnen machen können.

  1. GEHEN SIE AUS DEM HAUS. Nein wirklich, das ist unser Ernst. Wie wollen Sie eine tolle neue Freundin finden, wenn Sie sich den ganzen Tag im Haus verkriechen? Gehen Sie nach draußen, und nehmen Sie an einer Müttergruppe oder Müttertreffen teil. Melden Sie sich und Ihren kleinen Liebling für einen Eltern-Kind-Kurs in Ihrem lokalen The Little Gym an. Oder gehen Sie zum Spielplatz und halten Sie Ausschau nach einer Mutter, die so aussieht, als hätten Sie etwas mit ihr gemeinsam. Es könnte der Start einer wundervollen Freundschaft sein!

  2. Eine Freundin gefunden? Fragen Sie sie nach ihren Kontaktdaten! Trauen Sie sich! Eine Mutter als neue Freundin zu finden, ist wie Dating... wenn Sie eine Mutter gefunden haben, fragen Sie sie nach ihrer Telefonnummer, sodass Sie sie wiedersehen können. Wenn Sie beim zweiten Treffen keine Gemeinsamkeiten finden, dann können Sie nicht behaupten, Sie hätten es nicht versucht!

  3. Organisieren Sie einen Spielenachmittag. Haben Sie eine Mutter gefunden, die Sie mögen? Und hat Sie ein Kind im selben Alter wie Ihres? TREFFER! Organisieren Sie einen Spielenachmittag! Dies ist der beste Weg, um Mütter zum Reden zu bringen – und zwar miteinander.

  4. Organisieren Sie einen „Mütter-Spieleabend“. Finden Sie einen Babysitter oder bringen Sie Ihre bessere Hälfte dazu, sich um das Baby zu kümmern. Es ist Zeit, auszugehen. Genießen Sie Drinks oder ein entspanntes Abendessen – und Ihren kinderfreien Abend mit Ihrer neuen Freundin. Mütter haben sich auch einen freien Abend verdient!

  5. Seien Sie sich selbst. Das ist die beste Möglichkeit, wahre Freunde zu finden, die Sie ein Leben lang begleiten werden.


Mütter als Freundinnen zu finden, mag nicht immer leicht sein, aber ein oder zwei richtig tolle Freundinnen zu haben, kann Ihr Leben wahrlich positiv verändern. Wenn Sie also das nächste Mal im Supermarkt, auf dem Spielplatz oder auch in Ihrem örtlichen The Little Gym sind, seien Sie nicht schüchtern – eröffnen Sie ein Gespräch, und schauen Sie, wo es Sie hinführt! Es gibt viele Mütter da draußen, und schon bald werden Sie eine Gruppe toller Mütter gefunden haben, mit denen Sie ein Leben lang befreundet sein werden.



Comments